Gtü in Hamburg

UVV / BGV Prüfung von Fahrzeugen und Betriebseinrichtungen

Prüfung nach UVV / BGV

Jeder Arbeitgeber ist für die Sicherheit und Gesundheit seiner Mitarbeiter im Kfz-Betrieb verantwortlich. Die hierbei geltenden Richtlinien werden von den Berufsgenossenschaften (UVV/BGV) herausgegeben.

Unsere Mitarbeiter unterstützen Ihren Betrieb mit Sachverstand und Kompetenz bei der Bewältigung der vielfältigen Arbeitsschutzaufgaben, Betriebssicherheit und Geräteprüfung an Werkzeugen und Maschinen. Damit wird das Unfallrisiko auf ein Minimum reduziert und Arbeitsausfälle und teure Folgekosten vermieden.
Auch Fuhrparkfahrzeuge unterliegen der jährlichen Überprüfung nach BGV D29.

Diese Untersuchung, die für alle Arten von Fahrzeugen gilt, wird durch uns an folgenden Fahrzeugen durchgeführt:

PKW
LKW
Sonderfahrzeug
Anhänger
Autotransporter
Behälterfahrzeug
Fahrmischer
Kühlfahrzeug
Selbstfahrende Arbeitsmaschine
Langmaterialfahrzeug
Müllsammelfahrzeug
Pannenhilfsfahrzeug
Radlader
Saug- und Druckfahrzeug
Hubladebühne (VBG14, BGR 500, BGG 945)
Flurförderfahrzeug (BGV D 27)
Hubarbeitsbühne (BGG 945)
Fahrzeugladekran (BGV D 6, BGG 905)
Flüssiggasanlage (BGV D 34)
Winden-, Hub- und Zuggeräte (BGV D 8‍)

 

Folgende Mitarbeiter sind für Sie der richtige Ansprechpartner zu diesem Thema:
Bert Schulz
Frank Berenskat
Martin Hinsch

Öffnungszeiten unseres Sachverständigenbüros

Neue: GTÜ Hamburg Öffnungszeiten
Montag 08:00 – 17:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr
Freitag 08:00 – 17:00 Uhr

Kein Termin nötig.
Eine Hauptuntersuchung (HU) kann jederzeit erfolgen.